Nachtschlitteln


Schlitteln unter dem nächtlichen Sternenhimmel ist ein lässiger Abendevent. Unter nächtlichem Sternenhimmel im Strahl der Stirnlampe ins Tal zu rodeln, macht das Nachtschlitteln zu einem besonderen Erlebnis.

Mit dem Bügellift lässt man sich auf dem Schlitten sitzend hochziehen. Unsere Schlitten sind dabei mit einer speziellen Vorrichtung ausgerüstet, die das Hochfahren am Lift zum Kinderspiel macht.

Action

Da läuft was. Rasanter Schlittelspass unter Sternenhimmel.

Nachtspektakel

Actionreiches Abendprogramm Freitag und Samstag von 18 Uhr bis 21 Uhr.

Spezialschlitten

Spezielle Schlitten mit Vorrichtung für die bequeme Hochfahrt am Bügellift

Figugegl

Kombinierbar mit Fondueplausch. Fondue isch guät und gid en gueäti luunä.

Nachtschlitteln


Am Abend verwandelt sich das Skiparadies des Skilift Brunni zum Schlittlereldorado. Jeden Freitag und Samstag übernehmen die Schlittler und Rodler das Zepter. Der Bügellift und der Zauberteppich ist einzig und allein für Schlittler in Betrieb!Zurück ins Tal geht es dann auf der Skipiste. Im Gegensatz zu sonst üblichen Schlittelwegen ist die Schlittelpiste im Brunni breit. Superbreit. So macht auch die Abfahrt in der Gruppe Spass. Die Piste ist einfach zu fahren. Und das Beste: Mit der Abendkarte kann man fahren, so oft man will!

Das sagen die Gäste zum Nachtschlitteln


Der Lift und das Nachtschlitteln ist super organisiert und macht viel Spass.

Es war sehr gut organisiert. Die Piste kurz, knackig, gut ausgeleuchtet und ist in einem sehr gutem Zustand. Das Personal ist zuvorkommend und gut gelaunt. Für Kinder gut geeignet.

Es hat uns sehr gefallen und hat Spass gemacht dem Alltag zu entfliehen. Das Fondue war auch sehr fein

Oft gestellte Fragen


  • Kann man den eigenen Schlitten mitbringen?
  • Können die Kinder mit dem Bob hochfahren?
  • Wann findet das Nachtschlitteln statt?
  • Kann man kleine Kinder auf dem gleichen Schlitten mitnehmen?
  • Brauche ich eine Stirnlampe?
  • Wo muss man dafür hin?
  • Müssen wir den Tisch für das Fondue reservieren?

Erwachsene müssen den von uns bereitgestellten Spezialschlitten verwenden.

Kinder bis ca. 12 Jahre können im eigenen Bob hochfahren, sofern dieser lenkbar ist und über eine gute Bremse verfügt. Die "Knie-Sitz-auf-den-Bügel-Technik" beherrschen die Kids sehr schnell.

Das Nachtschlitteln findet jeweils von Ende Dezember bis Anfang März am Freitag und Samstag statt. Die konkreten Durchführungsdaten finden sie auf www.nachtschlitteln.ch.

Kleine Kids bis 6 Jahre können auf dem gleichen Schlitten mitgenommen werden. Ältere Kinder müssen einen eigenen Schlitten oder Bob nehmen..

Nein, wir verteilen diese vor Ort. Sie dürfen aber auch ihre eigene Stirnlampe mitnehmen.

Das Nachtschlitteln findet an der Brunnistrasse 21 in Alpthal statt.

Ein Tisch muss nicht zwingend reserviert werden, es hat genug Platz. Wenn Sie dennoch reservieren wollen, geht das unter gastronomie@skiliftbrunni.ch.

Preise


Nachtschlitteln
CHF27/Erwachsener

inkl. Schlittenmiete

Abendkarte bis 21 Uhr

Nachtschlitteln
CHF23/Kind

inkl. Schlittenmiete

Abendkarte bis 21 Uhr

Kombiangebot
CHF110/Person

inkl. Schlittenmiete und Fondue

auch als Geschenk

Nachtschlitteln


Der Schlittelplausch startet um 18:00 Uhr. Bis 21:00 Uhr kann man dann den Schlittelhang unsicher machen. Für den Fondueplausch kann man sich bis 23:00 Zeit nehmen — es soll ja gemütlich sein.

Den Schlitten für Erwachsene gibt es von uns. Kinder können einen Bob mieten oder ihren eigenen Bob mitbringen. Kids sind auf einem Lenkbob mit Bremse gut aufgehoben. Spass machen alle Untersätze, so viel ist klar.